Programmvorschau 2013

Jahresprogramm 2013 des Historischen Vereins Heilbronn e.V.

Noch vor Weihnachten  wird das Jahresprogramm des Historischen Vereins an alle Mitglieder und Interessenten verschickt. Schon jetzt kann man sich Appetit auf  unsere Fahrten, Führungen und Vorträge zu holen:

Gleich im Februar besuchen wir die Sonderausstellung „die MEDICI“ in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. Von versierten Führern bzw. Heimatkundlern werden uns die historischen Schätze der näheren Umgebung nahegebracht: im Juni in Talheim (Dietrich Gaa), im Juli in Affaltrach und Eschenau (Petra Schön),  im September in Kochendorf  (Wolfgang Dürr) und  im Oktober in Bad Wimpfen (Dr. Joachim Hennze). Halb- und Ganztagesfahrten bringen uns nach Wertheim und ins Kloster Bronnbach (Mai, Bernhard Hermann) nach Ellwangen und Neresheim (August, Dr. Joachim Hennze und Karl-Ulrich Bechler)und an den Oberen Kocher (September, Dr. Joachim Hennze). Auch Vorträge dürfen nicht fehlen:  Anne-Gabriele Michaelis spricht über „Goethes Schlesische Reise“  Dr. Richard Mössinger  über Philipp Melanchthon.

In Kooperation mit der VHS Heilbronn bietet der Historische Verein zwei Veranstaltungsreihen an: „Forum Stadtgeschichte“ unter Leitung des stellv  Leiters des Stadtarchivs Peter Wanner sowie „Entwicklung einer Stadt am Fluss“ unter Leitung von Dr. Christina Jacob und  Birgit Hummler vom Museum im Deutschhof.

Näheres zu diesen Veranstaltungen bzw. das komplette Programm sind erhältlich unter Tel. 07131-963212 oder per E-Mail an info@hv-hn.de.

Advertisements